Skip to main content

Themenabend “Assistierter Suizid und Sterbehilfe”

  • Themenabend “Assistierter Suizid und Sterbehilfe”

    Fr., 15. Oktober 2021, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
    Pfarrzentrum Steinakirchen – großer Saal, Kirchenplatz 1, 3261 Steinakirchen
    Veranstalter: Kath. Familienverband NÖ, KBW Steinakirchen

    Worum es an diesem Abend geht: 

    Einführung: „Takt des Lebens. Blitzlichter am Ende des Lebens“ von Mag. Alexandra Ritter (kbw) 

    Jeder Gedanke an den eigenen Tod ist so speziell und einmalig in seiner Geschichte, wie der Mensch dahinter, sodass man gerade beim Thema des assistierten Suizid Vorsicht walten lassen sollte, Menschen in ein Schema oder Gesetz pressen zu wollen. Genau um die Vielschichtigkeit geht es bei den Eröffnungsimpulsen durch 3 verschiedenen Szenen, die mit Musikstücken begleitet werden. Von der Skurrilität einer Situation werden die Gäste in das Thema aus ihren unterschiedlichen Lebenssituationen hereingebracht, danach geht es gleich in 2 tiefer gehende Situationen – ohne mit dem Zeigefinger auf eine Lösung zu pochen. Es geht Alexandra Ritter darum, Menschen emotional anzusprechen- vielleicht zuerst mit einem Kopf-schütteln (Kunst will auch provozieren), weil der Kopf zu- und einordnen will…, danach tiefer in das Herz.

    Vortrag: Univ.-Prof. Dr. Matthias Beck

    Mit seinem Erkenntnis vom 11.12.2020 hat der österreichische Verfassungsgerichtshof die bisher geltenden Rahmenbedingungen im Umgang mit Sterben und Tod einschneidend verändert. Das ausnahmslose Verbot der Beihilfe zum Suizid wurde als verfassungswidrig erklärt. Die christlichen Kirchen, Ärztevertreter und Vertreter von Palliativmedizin und Hospiz hatten sich im Vorfeld gegen eine Liberalisierung gestellt. Sie sehen sich nun als Verlierer einer Entwicklung, die Selbstbestimmung über alles stellt. Andere begrüßen das Urteil als eine längst fällige Befreiung von einem primär religiös gegründeten Tabu.

    Der Kath. Familienverband der Diözese St. Pölten und das Kath. Bildungswerk (kbw) der Pfarre Steinakirchen laden alle Interessierten zu diesem herausfordernden Themenabend herzlich ein.

    Nach dem Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Beck besteht die Möglichkeit in einer Diskussion mit dem Referenten Dr. Beck, Mag. Alexandra Ritter und den Schauspielern und Schriftstellern der Einführungsstücke an einem Tisch Frage und Antwort zu diesem Thema zu geben.

    www.lebensende.at

Datum

29 Okt 2021

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

3261 Steinakirchen
Kategorie

Veranstalter

Kath. Familienverband (KFÖ)
Phone
01 516/11 – 1400
E-Mail
info@familie.at
Website
http://www.familie.at/site/oesterreich/home
Mehr lesen
QR Code